Anlagenverzeichnis

Das Anlagenverzeichnis gibt einen Überblick über das Anlagevermögen eines Betriebes, das länger als 1 Jahr im Betrieb genutzt wird. Es beinhaltet den Anschaffungstag, die Anschaffungs- oder Herstellungskosten, das Datum der Inbetriebnahme, Name und Anschrift des Lieferanten, voraussichtliche Nutzungsdauer, die jährliche Abschreibung bzw. Absetzung für Abnutzung der Wirtschaftsgüter sowie den Restbuchwert (= Anschaffungs- oder Herstellungskosten vermindert um die bisherige Abschreibung).
Siehe auch:
Abschreibung/Absetzung für Abnutzung
Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten
Nutzungsdauer