Eigenverbrauch

Ein Eigenverbrauch liegt vor, wenn der Unternehmer Gegenstände aus seinem Unternehmen entnimmt und diese außerhalb des Unternehmens nutzt, seinem Personal zur Verfügung stellt oder unentgeltlich jemand anderem zuwendet. Dies gilt auch für sonstige Leistungen.
Der Eigenverbrauch ist umsatzsteuerpflichtig, aber nur dann, wenn bei Anschaffung des Gegenstandes voll oder teilweise die Vorsteuer abgezogen wurde.

Siehe auch:
Vorsteuer