Freibeträge

Freibeträge, die bei der Ermittlung des Einkommens von den Einkünften abgezogen werden, sind:

  • der Landarbeiterfreibetrag in der Höhe von € 171,00 pro Jahr, wenn der Steuerpflichtige Land- oder Forstarbeiter ist und damit EK aus nichtselbständiger Arbeit bezieht
  • der besondere Freibetrag von jährlich € 801,00 für Inhaber von Amtsbescheinigungen und Opferausweisen und
  • der Kinderfreibetrag in der Höhe von € 220,00 jährlich, wenn für Kinder mehr als 6 Monate pro Jahr ein Kinderabsetzbetrag zusteht

Siehe auch:
Kinderabsetzbetrag