Inventur

Eine Inventur ist die jährliche vorzunehmende körperliche Erfassung und Bestandsaufnahme des gesamten Betriebsvermögens eines Unternehmens. Die Bestandsaufnahme erfolgt durch wiegen, messen und zählen des Inventars. Nach der Inventur erfolgt eine Bewertung des Vermögens. Dies ist ein wesentlicher Punkt der Gewinnermittlung durch Betriebsvermögensvergleich nach § 4 (1) EStG und § 5 EStG.

Siehe auch:
Gewinn
Gewinnermittlungsarten