Mehrkindzuschlag

Bei einem Familienbeihilfenbezug für mindestens 3 Kinder steht dem Steuerpflichtigen monatlich für das dritte und jedes weitere Kind ein Zuschlag von € 36,40 zu. Der Mehrkindzuschlag wird jährlich im Rahmen der Arbeitnehmerveranlagung oder im Rahmen der Einkommensteuererklärung beim Wohnsitzfinanzamt beantragt. Dem Antrag wird nur dann stattgegeben, wenn das Familieneinkommen (= Summe des zu versteuernden Einkommens) nicht mehr als € 55.000,00 (Stand: Veranlagungsjahr 2010) beträgt.

Siehe auch:
Kinder im Sinne des § 106 Abs. 1 EStG
Kinderabsetzbetrag
Kinderbetreuung
Kinderfreibetrag