28.05.14

Vorsteuern aus Drittländern

Sie waren 2013 beruflich in einem Nicht-EU-Staat unterwegs und haben Rechnungen mit ausländischer Umsatzsteuer bekommen? Bis 30. Juni können Sie die Rückerstattung beantragen.
geschäftsmann am abfertigungsschalter
Innerhalb der EU haben Sie bis Ende September für den Rückerstattungsantrag Zeit, bei Drittländern muss der Antrag bis 30. Juni 2014 eingelangt sein. Das betrifft zB Länder wie die Schweiz oder Norwegen.

24.05.14

Pendlerrechner wird verbessert

Bis zum Sommer soll der Pendlerrechner realitätsnäher werden. Arbeitnehmer können bis 30.9. das Formular L34 EDV abgeben. Ursprünglich war der 30.6. angesetzt.
Moderner Busbahnhof Haltestelle mit Bus - modern Bus Station
Durch die massive Kritik an den teilweise skurrilen Ergebnissen des Pendlerrechners will die Finanz das Online-Tool zur Berechnung des Pendlerpauschales nochmal überarbeiten. Bis zum Sommer soll die überarbeitete Version vorliegen.

20.05.14

Prüfen Sie die Lieferanten-UID-Nummer

Für den Vorsteuerabzug muss die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (UID-Nummer) des Lieferanten auf der Rechnung stehen. Seit 29.11.2013 muss sie auch überprüft werden.
frau paket post postmann
Bis 28.11.2013: Lieferanten-UID-Nummer muss richtig aussehen
Bisher war die Finanz zufrieden, wenn auf einer Rechnung die Lieferanten-UID-Nummer stand und diese mit ATU begann und 8 Ziffern hatte. War die UID-Nummer trotzdem falsch, war der Vorsteuerabzug nicht in Gefahr.

Ab 29.11.2013: Lieferanten-UID-Nummer muss stimmen
Doch die Finanz änderte mit dem Wartungserlass 2013 ihre Meinung. Seit 29.11.2013 kann die Vorsteuer gestrichen werden, wenn die Lieferanten-UID-Nummer nicht stimmt. Ausgenommen sind Kleinbetragsrechnungen bis 400 Euro.

Das bedeutet, dass man die UID-Nummer bei Erhalt der Eingangsrechnung überprüfen sollte. Das geht am besten über FinanzOnline (Stufe2 Bestätigungsverfahren). Die Bestätigung dient als Nachweis und sollte aufbewahrt werden.

Tipp: Warten Sie die Lieferanten-Stammdaten sorgfältig. Das erleichtert automische Abfragen. Bei Einnahmen-Ausgaben-Rechnern werden die Lieferanten üblicherweise nicht über die Buchhaltung geführt. Hier ist vor allem bei größeren Beträgen oder beim ersten Geschäftskontakt eine Prüfung notwendig.

Rz 1539 Umsatzsteuerrichtlinie

15.05.14

Wenn Mitarbeiter auf Kur gehen

Eine bewilligte Kur gilt als Krankenstand. Der Dienstnehmer hat während der Kur Anspruch auf Entgeltfortzahlung durch den Arbeitgeber oder – wenn der Anspruch bereits ausgeschöpft ist – auf Krankengeld von der Krankenkasse. Wichtig ist eine korrekte Aufenthaltsbestätigung.
Frau mit Gipsbein
Ein angeordneter Kur- oder Erholungsaufenthalt des Dienstnehmers zählt als Dienstverhinderung. Der Mitarbeiter erhält wie bei einer Krankheit sein Gehalt oder seinen Lohn für diesen Zeitraum oder Krankengeld von der Krankenkasse.

10.05.14

Angaben auf Geschäftspapieren

Was muss auf Geschäftspapieren, Rechnungen etc. aufscheinen und was nicht?
Closeup of feather on envelope with red sealant and inkwell
Unternehmensgesetzbuch
Im Firmenbuch eingetragene Unternehmen müssen auf allen Geschäftspapieren – das sind Briefe, Emails, Bestellformulare, Rechnungen, Website – folgende Informationen anführen:

6.05.14

Schützen Sie Ihre Bankdaten

Die jüngste Sicherheitslücke, verursacht durch „Heartbleed“, macht IT-Sicherheit wieder zum Thema. Schützen Sie besonders Ihre Bankdaten.
Lock security concept on digital screen
Mit Bankdaten wie Kontonummer, IBAN und BIC können Betrüger ungerechtfertigte Zahlungen oder Einziehungsaufträge veranlassen. Kontrollieren Sie regelmäßig Ihre Kontoauszüge. Im neuen SEPA-Verfahren hat man folgende Einspruchsfristen: